Handbuch

TireHawk Bright+ Hauptmenu:

Status-Anzeige:
Wann immer ein Messwert der Reifendaten die Grenzen überschreitet, ändert sich die Anzeige wie unten dargestellt:

Jeder Reifen hat seine eigene Anzeigeposition; es werden gleichzeitig aktueller Reifendruck, Temperatur und Batteriestatus angezeigt. Die Reifenpositionen sind markiert mit Ziffern 1 – 4, die sich auch auf den Sensoren wiederfinden.

Settings Menue:

Folgende Parameter werden eingestellt:
Thema: Sedan, Pink, Racing Car
Tire Temperature Unit: °C, °F
Tire Pressure Unit: psi, kPa, bar, kg/cm²

Alarm Log List: 30 – 100 Einträge
Alarm Sound: ON (ein) oder OFF (aus)
Sound Selection: es öffnet sich eine Auswahlliste für die Alarmtöne; wähle den gewünschten aus.
Alarm Vibration: ON (ein) oder OFF (aus)
Tire Pressure High Limit: 2,53 – 5,52 bar (36 – 80 psi)
Tire Pressure Low Limit: 1,03 – 2,43 bar (15 – 35 psi)
Tire Temperature Limit: 55 – 80 °C (131 – 176 °F)
System Default: Rücksetzen aller Parameter auf Werks-Voreinstellung

Smart Log:

Zeigt eine Liste aller Vorfälle, d.h. Events wann irgendein Parameter ausserhalb der eingestellten Grenzen war.

Events mit weisser Hintergrundfarbe sind aktiv, d.h. das Problem ist noch nicht gelöst.

Events mit grauer Hintergrundfarbe wurden bereits behoben.

About:

Diese Seite zeigt Informationen über den App-Programmierer und verlinkt auf FAQ (Häufige Fragen) und Notices (Hinweise) zum TireHawk Reifendruckkontrollsystem.

.